Alle Beiträge von schaeferweltweit

Impressionen der ergrünten Calwer Passagen

So mancher erinnert sich noch an den eher trostlosen Eindruck den man hatte wenn man aus den Tiefen der S-Bahn Gedärme an der Haltestelle „Stadtmitte“ ans Licht des Rotebühlplatzes kam. Dies wird nun durch die umfangreiche Gebäudebegrünung der Fassaden und Dächer des Neubaus sowie der Bestandsdächer der Clawer Passage wesentlich frischer und grüner sein. Jedenfalls dann wenn die Baustelle dort fertig sein wird…

Fassade nach dem Entwurf von Ingenhoven architects, Düsseldorf

Man darf allerdings gespannt sein wie sich diese Begrünung in den Jahren bewährt und man kann nur hoffen das ihnen mehr Aufmerksamkeit und Pflege zuteil wird als dem sonstigen „Straßenbegleitgrün“ dieser Stadt.

( Alexander Schäfer auf schaerferweltweit.de )

Stellwerk S | Das Stuttgart – Modell | Miniaturwelten Stuttgart

Nach ca. 5 Jahren im Exil in Herrenberg ist das Stadtmodell von Wolfgang Frey in diesem Jahr wieder nach Stuttgart zurück gekehrt! Direkt gegenüber dem Stuttgarter Kopfbahnhof im ehemaligen „Hindenburgbau“ (Arnulf-Klett-Platz 1-3) findet sich nun dieses einzigartige Meisterwerk und läd zum Besuch ein. Durch die nähe zum Hauptbahnhof kann sogar ein Zwischenstopp beim Umsteigen für einen kurzen Besuch genutzt werden!
Infos zu den Miniaturwelten Stuttgart:
Link

Neben dem großen HBF Abschnitt ist dort auch die große Stellwerkswand, sowie zwei Abschnitte zu Bad Cannstatt, als auch ein Abschnitt zum Pragfriedhof/Nordbahnhof und auch ein Abschnitt der Wilhelma zu sehen.

Die neue Location bietet wirklich viel Platz für viele Besucher ohne das man sich direkt auf den Füßen steht und selbst für den ersten kurzen Eindruck ohne Eintrittsgeld steht im Eingangsbereich ein Abschnitt der Gäubahnstrecke bereit.

Nun da dieses Faszinierende Model wieder mitten in Stuttgart zu sehen ist, sollte ein Beusch ganz sicher eingeplant werden. Die Liebe zu Details die Wolfgang Frey in über 30 Jahren in dieses Model eingebracht hat ist einfach Atemberaubend. Ein Fernglas oder eine Kamera mit Zoom würde sich zudem auch anbieten um die vielen kleinen Dinge der sehr großen Anlage genau zu erkennen.  Im Laufe der nächsten Wochen und Monate werde ich auch immer wieder mal ein paar dieser speziellen Feinheiten hier zeigen um zu einem Besuch anzuregen. Aber keine Angst – das Model ist so umfangreich das jeder Besuch wieder neue Details zu Tage bringen wird.

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

Ruhe in Frieden – Henning Zierock

Henning Zierock am 29.Januar 2022 bei der Friedensoffensive zur Konfrontation zwischen Russland und der NATO in Stuttgart | © Wolfgang Rüter

Henning Zierock wurde 70 Jahre alt. Er starb im saarländischen Homburg nach einer schwierigen Herzoperation in der Nacht zum 11. Mai 2022. Link (Schwäbisches Tagblatt)

Auf dieser Demonstration gegen Stuttgart 21 am 16.10.2010 sieht man Henning Zierock wie in die Leute kannten – stets mit einem Lied auf den Lippen. | © Walter Steiger

Oben Bleiben.

2021 im Schnelldurchgang und aus der Vogelperspektive

2021 ist nun schon das zweite Jahr mit Corona und nach 2020 war mir klar, auch das Hobby der Fotografie würde 2021 wieder sehr eingeschränkt werden. So kam ich auf die Idee ein Langzeitprojekt zu starten.  Das Ergebis ist nun eine Animation die aus ca. 17.500 Bildern der Webcams am Stuttgarter Fernsehturm gerechnet wurde.

Das Ergebnis ist interessant aber weniger Spanned als einzelne kürzere Animationen wie zb. diese Animation die am 26.07.2021 während einem der großen Gewitterereignisse in Stuttgart entstand. Hier sind von mir alle 30 Sekunden Bilder gespeichert worden was die Dynamik der Animation wesentlich beeinflusst.

Neben diesen Timelapse Animationen entstanden auch viele einzelne Bilder von besonderen Wettersituationen und mit diesen Bildern wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles gute für 2022.

2021 im Schnelldurchgang und aus der Vogelperspektive weiterlesen

587. Montagsdemo gegen Stuttgart 21

Impressionen vom Stuttgarter Schloßplatz am 15.11.2021

Auf der Bühne:
Reinhard König (Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21)
Werner Ott (Senior*innen gegen Stuttgart 21)
Dr. Gregor Gysi (MdB)
Musik: Rainer Markus Wimmer (kabarettistisch poetischer Liedermacher und Autor)
Moderation: Dr. Angelika Linckh (Parkschützerin)

Mit Dank für die Videodokumentation an Eberhard Linckh

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

Prozessionswege / The S21 Green Mile

Impressionen rund um die Reste des Stuttgarter Kopfbahnhofes

Prozessionsweg „Nord“
(mehr Bilder im Archiv: zum Zug / vom Zug)

Prozessionsweg „Mitte“ (nur noch bis Mai 2022 möglich)
(mehr Bilder im Archiv: zum Zug / vom Zug)

Prozessionsweg „Süd“
(mit 300m Hamsterkäfig ohne Notausgänge)
(mehr Bilder im Archiv: zum Zug / vom Zug)

Prozessionsweg „Taxi“
(mehr Bilder im Archiv: vom Zug zum Taxi)


Eine Prozession (von lateinisch procedere „vorrücken, voranschreiten“; in der Bedeutung „Bittprozession“ auch lateinisch Rogatio, von rogare „beten, bitten“) ist ein religiöses Ritual, bei dem eine Menschengruppe einen nach bestimmten Regeln geordneten feierlichen Umzug oder Umgang, meist zu Fuß, vollzieht.


„The green Mile“ wird der Todestraktes im Staatsgefängnis Cold Mountain, Louisiana, wegen der Farbe seines Linoleumbodens genannt (die grüne Meile). Zum Tode verurteilte Häftlinge warten darauf, ihren letzten Gang auf diesem Weg anzutreten.

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )