Alle Beiträge von schaeferweltweit

Perscheids Spuren – Achtung, da kommt er!

Nach dem Tod von Martin Perscheid entstand in seinem Umfeld und bei Lappan Verlag schnell die Idee ein eigenes Buch als Hommage heraus zu bringen. Neben vielen interessanten Geschichten rund um die Cartoons von Martin die „Cartoostrophal“ (Link) beigesteuert hätte, wollten viele verschiedene Cartoonisten Zeichnungen dazu zeichnen um damit Martin zu Gedenken.

Leider stellte sich recht schnell heraus, dass dies aus rechtlichen Gründen wohl nie umsetzbar sein würde. Nichtsdestotrotz wares trotzdem möglich Spuren davon zu finden! Hier also nun das geplante Buchcover zu diesem geplanten Gedenkband:

Der geneigte Cartoon-Kenner erkennt auch direkt einige Künstler wieder die bei diesem Werk mitgearbeitet hätten. Das sind zb. Cartoostrophal, Kai Flemming, Piero Masztalerz, Ari Plikat, Michael Holtschulte, TOM, Piero Masztalerz, Dorthe Landschulz, Oli Hilbring, POLO (R.I.P.), Til Mette, Burkhard Fritsche und Holger Aue von MOTOMANIA. Zudem erkennt der Perscheid Sammler auch sofort die Hommage für Martin von Cartoostrophal die diesem Cover zugrunde liegt. Die Kolorierung hingegen ist von Michael Holtschulte der mit Zustimmung der Künstler alles nachzeichnete. Durch diesen Mehraufwand wurde das Gesamtbild im Strich und der Farbgebung harmonischer, was sonst stilistisch als Kollage zu unruhig gewesen wäre.

Schade das diese schöne Idee nie eine Chance bekam umgesetzt zu werden.

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

Perscheids Spuren – Martin Perscheid über die Schulter geschaut…

Während der Recherche zu allem, was Martin Perscheid im Internet an Spuren hinterlassen hat, fand ich auch eine wunderschöne Bilderserie der Fotografin Sabrina Didschuneit / „Mittendrin Fotografie“. Dadurch bietet sich die seltene Gelegenheit Martin auch heute noch über die Schulter zu schauen.

Eine wirklich tolle Dokumentation (Link)

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

Perscheids Spuren – Sein geliebter Saab 900 Turbo

In vielen seiner Cartoons kam er vor -> der Saab 900 Turbo den Martin Perscheid nicht nur an sich toll fand sondern auch selbst gefahren hat. Nach seinem Tod stand dieser bis Anfang 2023 auf dem Hof des Bruders wie man in einem Forumbeitrag hier (Link) lesen kann. Der Käufer scheint ein Saab Liebhaber und Autoenthusiast zu sein. Es besteht also zumindest die Chance, dass dieses Auto nun eine schöne lange Zukunft haben wird.( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

Demoplakate auf der Demo gegen Rechts

Auch auf der Demo gegen Rechts am 24.02.24 gaben sich die Demonstranten wieder sehr viel Mühe mit ihren kreativen und individuell gestalteten Plakaten. Hier könnt ihr nun einen Großteil davon bewundern (über 500 Plakate im Archiv -> Link).

Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marktplatz
Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marktplatz – Blick vom Rathaus aus auf den Platz
Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marktplatz
Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marktplatz – ca. 270 Grad Blick von der Mitte des Platzes über die Menge

Im Vergleich zur Demo am 20.01.24 auf dem Schlossplatz war die Teilnahme noch einmal wesentlich größer. Leider konnte man die Menge aber auf dem viel zu kleinen Marktplatz nicht einschätzen, da lange nicht alle Teilnehmer auf den Platz gepasst haben. Siehe Webcam-Aufnahme vom Rathaus um 14:45 Uhr, bei der die dicht gedrängt verstopften Zugangsstraßen zu erkennen sind.

Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marktplatz
Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marktplatz – Webcam-Foto vom Stuttgarter Rathaus über den Marktplatz um 14:45Uhr

Der Demozug lief im Vergleich mehr als dreimal so lange, was zeigt, dass diese Demos erfreulicherweise von Monat zu Monat immer größer statt kleiner werden. 

Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marienplatz
Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marienplatz – Blick von der Bühne auf den Platz

Wer den Demozug bewegt sehen will -> Video von „Alvar Freude“ auf Youtube (Link)

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

Impressionen der „Demo gegen Rechts“ am 03.02.24 in Bad Cannstatt

Am Samstag fanden in drei Stuttgarter Stadtbezirken gleichzeitig Demos gegen Rechts statt. Hier bei mir seht ihr ein paar Impressionen aus Bad Cannstatt wo sich ca. 500 Menschen zur Demonstration vor dem Carré trafen.

Mehr Bilder im Archiv (Link)

(Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de)

Impressionen der „Demo gegen Rechts“ am 20.01.24

Bei wunderschönem Wetter trafen sich auf dem Stuttgarter Schlossplatz viele Tausend Bürger um an der „Demo gegen Rechts“ teilzunehmen. Hier nun einige Impressionen der Demo und deren enorm kreativen Schildern. Ich habe versucht so viele Schilder wie möglich zu fotografieren. Es sind letztlich dann wirklich viele Bilder und Fotos geworden. Die nächste Demo gegen Rechts findet in Stuttgart am 24. Februar 2024 stattInfos (Link)

Blick aus dem Kunstmuseum direkt am Schlossplatz.

Noch mehr tolle Demoplakate findet ihr im Archiv (Link)

Übrigens findet ihr auch noch ein faszinierendes Fotocopter-Video von Mateusz Chec auf seinem Instagram Profil (link) Lohnt sich wirklich das kurz anzuschauen!

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

Demo gegen Rechts – Wer jetzt nicht aufsteht, der hat nichts verstanden.

„Wer jetzt nicht aufsteht, der hat nichts verstanden. Es ist 5 vor 12. Jeder in diesem Land ist dazu aufgerufen, im Familienkreis, an der Arbeit oder sonstwo, sich ganz klar zu positionieren.“
Christian Streich, Trainer SC-Freiburg

Wann kannst DU aufstehen? zb. am 20.01.24 in Stuttgart.
Die Kundgebung von Stuttgart gegen Rechts an diesem Samstag, 20. Januar, findet vor dem Neuen Schloss statt. Beginn 14 Uhr

Anmerkung: Christian Streich meinte in dem Ausschnitt „Margot Friedländer“. Seinen Versprecher hat er bei einer der späteren Fragen (nicht hier im Video) verbessert.

Perscheids Spuren – Illustation in „Die Quelle des Wohlstands“

Ende 2020 Illustrierte Martin Perscheid die Geschichten von Professor Dr. Alfred Radner über die „Quelle des Wohlstandes“ Er behandelt dort die Themen: Wo befindet sich die Quelle des Wohlstands? Was bedeutet der Begriff Generationen-Kuchenvertrag und welche Wohlstandshilfe ist wirklich von Erfolg gekrönt? Mit Zustimmung des Verlages kann ich hier nun ein paar Auszüge aus diesem Buch zeigen. Perscheid Fans erkennen sicherlich den Stil aber es sind nunmal nur Illustrationen so das der Typische Humor natürlich hier keinen Platz findet.

Es hätte wohl auch noch ein weiteres Buch erscheinen sollen,  „… Wir sind EU“  wurde aber nie fertig gestellt da der Autor am 30. August 2020 verstarb. Wer das Buch selbst mal durchblättern will kann es zb. hier finden: https://www.amazon.de/Die-Quelle-Wohlstands-Alfred-Radner/dp/3958767966/ref=monarch_sidesheet

Gute Reise Roland…

Heute ist nach schwerer Krankheit Roland Hägele verstoben. Er war einer der Fotografen die wirklich überall dabei waren und das nicht nur kurz mal für ein paar Bilder, nein wenn dann mit vollem Einsatz und viel Herz vom Anfang bis zum Ende einer Veranstaltung. Selbst jetzt während seiner Chemotherapie ging er immer wenn es ging zu dem Demos in Stuttgart. Er wird uns allen sehr fehlen.