Schlagwort-Archive: Stuttgart gegen Rechts

Das Fest gegen Rechts. Für eine bessere Demokratie

Impressionen zur Kundgebung „Das Fest gegen Rechts. Für eine bessere Demokratie“ am 18. Mai 2024 auf dem Stuttgarter Schlossplatz.

Auf der Bühne standen Walter Sittler, Max Uttof, Max Herre und Joy Denalane sowie Team Theater Rampe, Tanja Thomas, Klaus Dörre und Serkan Eren. Moderation Maike Schollenberger und Joe Bauer

Mehr Bilder im Archiv (link)

Die Rede von Klaus Dörre (Professor für Arbeitssoziologie an der Universität Jena) bei Joe Bauer (link)

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

Demoplakate auf der Demo gegen Rechts

Auch auf der Demo gegen Rechts am 24.02.24 gaben sich die Demonstranten wieder sehr viel Mühe mit ihren kreativen und individuell gestalteten Plakaten. Hier könnt ihr nun einen Großteil davon bewundern (über 500 Plakate im Archiv -> Link).

Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marktplatz
Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marktplatz – Blick vom Rathaus aus auf den Platz
Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marktplatz
Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marktplatz – ca. 270 Grad Blick von der Mitte des Platzes über die Menge

Im Vergleich zur Demo am 20.01.24 auf dem Schlossplatz war die Teilnahme noch einmal wesentlich größer. Leider konnte man die Menge aber auf dem viel zu kleinen Marktplatz nicht einschätzen, da lange nicht alle Teilnehmer auf den Platz gepasst haben. Siehe Webcam-Aufnahme vom Rathaus um 14:45 Uhr, bei der die dicht gedrängt verstopften Zugangsstraßen zu erkennen sind.

Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marktplatz
Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marktplatz – Webcam-Foto vom Stuttgarter Rathaus über den Marktplatz um 14:45Uhr

Der Demozug lief im Vergleich mehr als dreimal so lange, was zeigt, dass diese Demos erfreulicherweise von Monat zu Monat immer größer statt kleiner werden. 

Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marienplatz
Panorama der Demonstration gegen Rechts auf dem Stuttgarter Marienplatz – Blick von der Bühne auf den Platz

Wer den Demozug bewegt sehen will -> Video von „Alvar Freude“ auf Youtube (Link)

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

Impressionen der „Demo gegen Rechts“ am 03.02.24 in Bad Cannstatt

Am Samstag fanden in drei Stuttgarter Stadtbezirken gleichzeitig Demos gegen Rechts statt. Hier bei mir seht ihr ein paar Impressionen aus Bad Cannstatt wo sich ca. 500 Menschen zur Demonstration vor dem Carré trafen.

Mehr Bilder im Archiv (Link)

(Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de)

Impressionen der „Demo gegen Rechts“ am 20.01.24

Bei wunderschönem Wetter trafen sich auf dem Stuttgarter Schlossplatz viele Tausend Bürger um an der „Demo gegen Rechts“ teilzunehmen. Hier nun einige Impressionen der Demo und deren enorm kreativen Schildern. Ich habe versucht so viele Schilder wie möglich zu fotografieren. Es sind letztlich dann wirklich viele Bilder und Fotos geworden. Die nächste Demo gegen Rechts findet in Stuttgart am 24. Februar 2024 stattInfos (Link)

Blick aus dem Kunstmuseum direkt am Schlossplatz.

Noch mehr tolle Demoplakate findet ihr im Archiv (Link)

Übrigens findet ihr auch noch ein faszinierendes Fotocopter-Video von Mateusz Chec auf seinem Instagram Profil (link) Lohnt sich wirklich das kurz anzuschauen!

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

AfD-Demo und Gegendemo in Stuttgart-Feuerbach

Impressionen der Demonstrationen am 12.05.2018 in Stuttgart Feuerbach.

Etwa 110 Teilnehmer einer AfD Demo gegen den Neubau einer Zentralmoschee mit Gemeindezentrum  in Feuerbach (Info) standen rund 500 Gegendemonstranten gegenüber  welche sich für ein buntes Feuerbach mit  der Vielfalt vieler Menschen einsetzten. (Grußwort von Roland Saur als PDF)

Das massive Polizeiaufgebot legte den Ortsteil über Stunden lahm. Die Haltestelle Wilhelm-Geiger-Platz war nicht erreichbar und neben hunderten Beamten waren zwei Wasserwerfer, eine Pferdestaffel, ein Hubschrauber und mehrere Drohnen im Einsatz. Auch wenn durch Gegendemonstranten einer der Redner der AfD mit Wasser bespritzt wurde und Eier auf Polizisten geworfen wurden sollte die Frage der Verhältnismäßigkeit gestellt werden.

Nach dem Ende der Demonstration der AfD sorgte die SSB wieder einmal (wenn auch diesmal nicht mit dem „Privatbus“ sondern mit der wieder geöffneten U-Bahn) für den Abzug der Teilnehmer in Richtung Sportpark.

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass S21 abgebrochen werden muss.

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )