Schlagwort-Archive: Eisenbahnromantik

Eisenbahn-Romantik: Die Milliarden-Projekte

Bahnmagazin Südwest: Die Milliarden-Projekte

Der SWR berichtet  in Folge 925 der „Eisenbahn-Romantik“ mit Filmbeiträgen von Hermann G. Abmayr beginnend mit  der Pannenserie (ETCS) der Eröffnung der Neubaustrecke München-Berlin über die Hintergründe rund um Rastatt, schlägt dann einen Bogen über das Immobilienprojekt Stuttgart 21 um dann mit der Situation um die „Nachtzüge“ zu enden.

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass S21 abgebrochen werden muss.

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

Alternativen zu Stuttgart 21

Stuttgart nach 21: Alternativen zu dem Mammutprojekt

Sendung des SWR vom Samstag, 23.02.13

Stuttgart 21 und kein Ende, oder doch? Viele können es nicht mehr hören, alle müssen es bezahlen. Nun aber ist die Diskussion erneut entbrannt. Wir möchten gerne die anderen Alternativen aufzeigen: Kopfbahnhof 21 ( K21 ) etwa, oder ein neuer Fernbahnhof ( SO21 ) in Untertürkheim, oder einfach so bleiben im alten Bahnhof ( K20 )?

Weiterlesen oder direkt Anschauen und BITTE weiterverbreiten!

Alternativlink zu Youtube

SWR – „Stuttgart nach 21“ Sa. 16:45Uhr

Symbolbild
Symbolbild

Folge 784: „Stuttgart nach 21“ – Sendung am Samstag, 23.2.13, 16.45 Uhr im SWR Fernsehen Eisenbahn-Romantik hat das Thema schon oft aufgenommen – nun geht es darum die Alternativen zu Stuttgart 21 aufzeigen.

 

Sendungen aus der Vergangenheit:
Folge 291 „Stuttgart 21“ Samstag, 2.5.1998
Folge 676 „Stuttgart 21 – Wahn oder Sinn?“ Sonntag, 18.5.2008
Folge 728 „Stuttgart 21 – ein Milliardengrab?“ Sonntag, 8.8.2010

edit:

1998
http://www.swr.de/eisenbahn-romantik/-/id=98578/nid=98578/did=3628162/1sn0m45/index.html
Stuttgart 21
Sendung vom Samstag, 2.5.1998 | 18.45 Uhr | SWR Fernsehen ..
Es geht um die 1998 geplante Investition von fünf Milliarden Mark. Eisenbahn-Romantik geht der Frage nach, ob die Planung „der Weisheit letzter Schluss“ ist, ob es noch andere Lösungen gibt, die weniger zeitaufwändig und vor allem preiswerter wären. …“

2008
http://www.swr.de/eisenbahn-romantik/stuttgart-21-wahn-oder-sinn/-/id=98578/nid=98578/did=3641894/yaf63u/index.html „…
Stuttgart 21 – Wahn oder Sinn?
Sendung vom Sonntag, 18.5.2008 | 16.15 Uhr | SWR Fernsehen …
Bringt der neue Bahnhof für die Reisenden wirklich die Vorteile, die ein Drei-Milliarden-Projekt rechtfertigen? Die Bahn will jeden Euro in den Tiefbahnhof stecken, da bleiben andere wichtige Bauvorhaben notgedrungen auf der Strecke. …“

2010
http://www.swr.de/eisenbahn-romantik/stuttgart-21-ein-milliardengrab/-/id=98578/nid=98578/did=6593658/mtfvec/index.html „…
Stuttgart 21 – ein Milliardengrab?
Sendung vom Sonntag, 8.8.2010 | 16.00 Uhr | SWR Fernsehen….
Nur wenige Großprojekte sind in der Vergangenheit so kontrovers diskutiert worden, wie der geplante unterirdische Stuttgarter Hauptbahnhof. …
Teuer und überflüssig? Der unterirdische Tiefbahnhof spaltet die Bevölkerung. Viele Menschen wollen nicht einsehen, dass viel Geld für ein Prestigeobjekt ausgegeben wird, bei dem Teile des alten Bahnhofs und zahllose alte Bäume entfernt werden und heute schon Baukosten von über acht Milliarden Euro im Gespräch sind. …“

2013
http://www.swr.de/eisenbahn-romantik/784-stuttgart-nach-21/-/id=98578/nid=98578/did=10992646/1qrqa7x/index.html „…
Stuttgart nach 21
Sendung vom Samstag, 23.2. | 16.45 Uhr | SWR Fernsehen …
Ähnlich wie beim neuen Berliner Flughafen drohen nun auch bei Stuttgart 21 die Kosten aus dem Ruder zu laufen. …
Doch seitdem hier die Grünen regieren, weht ein anderer Wind. „Mir gebet nix“, sagt Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Und auch der Tübinger OB und Bahnexperte Boris Palmer sagt schlicht: „Wer kein Geld hat, kann auch nicht bauen.“ …“

SWR – „Stuttgart nach 21“ Sa. 16:45Uhr

Symbolbild
Symbolbild

Folge 784: „Stuttgart nach 21“ – Sendung am Samstag, 23.2.13, 16.45 Uhr im SWR Fernsehen Eisenbahn-Romantik hat das Thema schon oft aufgenommen – nun geht es darum die Alternativen zu Stuttgart 21 aufzeigen.

 

 

Sendungen aus der Vergangenheit:
Folge 291 „Stuttgart 21“ Samstag, 2.5.1998
Folge 676 „Stuttgart 21 – Wahn oder Sinn?“ Sonntag, 18.5.2008
Folge 728 „Stuttgart 21 – ein Milliardengrab?“ Sonntag, 8.8.2010

Bericht über den HBF aus dem Jahr 1997

Eisenbahnromantik aus dem Jahr 1997 – Folge 274

Hagen v. Ortloff am Ende dieses interessanten Berichtes: „…Der Hauptbahnhof – unterirdisch – und das für 5 Milliarden (!)Mark(!). Bei diesem Gedanken bekomme ich ein wenig Bauchweh…“ Heute sind es, ohne das irgendwas nenneswertes gebaut wurde, schon mindestens rund 7 Milliarden (!)Euro(!)

Wolfgang Frey und das „Modell Frey“

Am 10.10.2012 starb Wolfgang Frey und damit endet nun auch der in diesem sehenswerten Film (Eisenbahnromantik Folge 682 „Stuttgarts Bahnschätze: Von Zacke, Rumpelstilzchen und Tazzelwurm“) erwähnte „Bau für die Ewigkeit“ an seiner unglaublich tollen Modellbauanlage (Die Originalseite http://www.freymodell.de/ existiert nicht mehr) des Stuttgarter HBF und eines Teils der Stuttgarter Innenstadt in 1:160. Hoffentlich kann das Modell der Öffentlichkeit zugänglich und erhalten werden! Leider konnte ich sie selbst nie sehen aber alleine die Berichte und Bilder davon sind unglaublich faszinierend!


Update 2014 – Die Homepage von Wolfgang Frey ist leider nicht mehr regulär im Internet zu finden.


UPDATE 2016 -> Die Zukunft des „Modell Frey“ (link)


UPDATE 2016 -> Website von Wolfgang Frey nun wieder online