Schlagwort-Archive: sww

Ist das Kunst? Nein 2020 kann weg!

Ein wahrlich besonderes Jahr neigt sich dem Ende.
Ich kann in meiner zugegeben relativ kurzen Lebenszeit jedenfalls auf kein aussergewöhnlicheres Jahr zurück blicken. Das mag so mancher über 80 jährige mit den Erinnerungen an die „Christbäume“ des Weltkrieges und viele im Keller verbrachte Nächte zwar nur müde belächeln, aber nunja ich bin froh das ich das Glück hatte noch nie ein schlimmeres Jahr als 2020 erleben zu müssen.

Und genau das ist auch der Punkt. Das Jahr 2020 ist nicht nur eine Bürde und das Jahr in dem viele (die Glück hatten) ihr normales Leben vermissten, so wie viele (die weniger Glück hatten) Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder verloren haben. Es ist auch eine der größten Chancen die wir alle bekamen! Es kann eine Zeitenwende sein wenn wir es schaffen daraus etwas Positives zu generieren! Wir haben es in der Hand wenn wir nun NICHT genau das machen was sich so viele Wünschen, so viele Politiker und Medien uns einreden wollen. Es darf nicht das Ziel sein das mit dem Impfstoff nun schnell „Alles wieder wird wie Früher“ denn so eine tolle Chance wie 2020 wird nicht mehr wieder kommen!

Wir haben die einmalige Chance bekommen zu sehen was alles möglich ist wenn man nur will und gemeinsam anpackt! Man hat im Jahr 2020 so viele besondere Situationen erlebt die man ohne eine weltweite Pandemie aus Angst vor den Konsequenzen nie gewagt hätte. Ohne Frage war dies für viele Banchen eine Kathastrophe und muß sich ändern aber für sehr viel mehr war es ein Weckruf und ein Zeichen. Sei es das Zeichen für „Homeoffice funktioniert!“ oder das Zeichen für „Systemrelevante Arbeit wird viel zu schlecht bezahlt!“ oder auch dafür „Oh ich muß ja an Weihnachten nicht ständig so viel Stress haben denn Familie und Freunde sind viel wichtiger als Geschenke“. Das kann aber auch bis zu Ernenntnissen zum Urlaubsverhalten, zur Fliegerei, zur Zukunft der automobilbranche und vielem mehr weiter gedacht werden! Sobald man nicht nur das Negative betrachtet sondern einfach zulässt auch etwas (und sei es noch so Kleines) Positives zu sehen, wird jeder etwas finden. Und sei es nur die Tatsache dass er/sie sich die Geldverschwendung durch Feuerwerk zu Neujahr sparen kann weil deshalb auch nicht die Welt untergeht. Lasst uns diese Chance nutzen … Fridays for Future haben die vorarbeit geleistet und die Themen in den letzten Jahren ans Licht gezerrt, nun besteht die Chance das in 2020 gelernte in eine gemeinsame Zukunft umzuwandeln! Wenn wir Alle eines wirklich gelernt haben dann das alles Möglich ist wenn man nur will / erkennt das es auch Möglich gemacht werden muß!

2020 war kein schlechtes Jahr sobald wir das alles nutzen um 2021 und all die vielen Jahre danach besser zu machen. Nur wenn wir die Chancen nicht nutzen und 2020 schnell abhacken und vergessen DANN wird es ein verlorenes Jahr werden.
Jeder ist seines Glückes Schmied also packen wirs an!

Guten Rutsch und frohes Neues Jahr!

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

400. Montagsdemo gegen Stuttgart 21

2701 Tage oder 7 Jahre, 4 Monate, 22 Tage
v
on „Tag X“ bis zur „400.Montagsdemo“ – war ne schöne Zeit.
Oben Bleiben.

Mehr Bilder im Archiv ( link )
Die Rede von Volker Lösch
Die Rede von Winfried Wolf
Videos findet ihr bei Eberhard Linckh (link)

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass S21 abgebrochen werden muss.

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

Dokumentarfilm – Unser Widerstand

Der Parkschützer-Film – Länge ca. 15min

Ein Zusammenschnitt aus Interviews mit 4 Protagonisten aus der Bürgerbewegung. Sie erzählen Facetten aus der Geschichte der letzten 4 Jahre, ihre Erlebnisse im Zusammenhang mit den Geschehnissen in Stuttgart. Über den Beginn ihrer Aktivitäten, über das Entstehen und Durchführen von einzelnen Aktionen. Darüber was sich in 4 Jahren in ihrem eigenen persönlichen Umfeld verändert hat und ihr Blick auf die Geschehnisse heute.

UnserWiderstand
Trailer zum Film „Unser Widerstand“ – Ein Film von Marina Hartmann und filiamundi

Der Film läuft erstmalig während des Kirchentages 4. – 7. Juni 2015 in Stuttgart im Jugend- und Kulturzentrum Forum 3 Gymnasiumstraße 21 70173 Stuttgart – vorbei gehen und anschauen!

Forum3

Edit – Ausstellung zur Bürgerbewegung im Forum 3 – Bilder

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

sww – Suchen im Archiv

sww_thumbIn eigener Sache Noch gibt es einige Blogartikel welche vor 2014 entstanden sind und noch nicht überarbeitet wurden. Dort finden sich noch Artikel in denen manchmal gar keine Bilder sind und deren Links auf nicht mehr vorhandene Picasa Verzeichnisse verweisen. Hier die Erklärung wie man sich ganz schnell und einfach selbst helfen kann. (Bilder anklicken zum vergrößern) sww – Suchen im Archiv weiterlesen

Wohin Du auch gehst: Du nimmst Dich mit.

Ein Wanderer, der seine alte Heimat verlassen hatte, um an einem anderen Ort sein Glück zu finden, kam in eine neue Stadt und fragte den örtlichen Weisen:

Wie sind die Menschen hier in dieser Stadt?

Der Weise antwortete mit einer Gegenfrage:

Wie sind die Menschen in der Stadt, aus der Du kommst?

Oh, lauter bösartige Schweinebacken, sagte der Wanderer.

Und der Meister riet ihm:

Ziehe weiter, mein Freund. Hier sind auch alle so drauf.

Ein paar Stunden später kam ein anderer Mann auf der Suche nach einer Unterkunft in die Stadt. Auch er fragte, wie die Städter hier seien.

Wieder fragte der Meister:

Wie sind die Menschen in der Stadt, aus der Du kommst?

Und dieser Wanderer sagte:

ich ziehe eigentlich ungern um, weil dort alle so hilfsbereit und gutherzig sind.

Freund, antwortete der Meister, bleib hier, wir sind genauso!

schaeferweltweit auf wordpress.com schließt die Tore

Es ist soweit – schaeferweltweit.wordpress.com stellt die Arbeit ein. Weiter geht es auf schaeferweltweit.de

Nach ca. 2 Jahren Öffentlichkeitsarbeit auf wordpress.com stelle ich nun die Arbeit dort ein. Den bisherigen Nutzern des Email – Newsletters dort möchte ich auch noch einmal für ihre Treue danken, ich habe mich auch schon heute morgen per Mail gemeldet! Es war schön solange es dauerte aber wie sagte nicht schon der olle Heraklit „Nichts ist beständiger als der Wandel!“ schaeferweltweit auf wordpress.com schließt die Tore weiterlesen

Fotogalerie auf 500px.com

Einige meiner Bilder sind nun auch sehr übersichtlich und Komfortabel unter folgendem Link zu finden:
http://500px.com/SchaeferWeltWeit/sets
(Link auch oben im Menu „Fotografie“ zu finden)

500px ist ein relativ neuer Bilderservice im Internet, der es ziemlich einfach möglich macht, seine fotografischen Arbeiten realtiv professionell und ansprechend zu präsentieren.

Schaut mal rein – es lohnt sich!

Neues auf SWW – direkt erfahren.

Schön das du hier her gefunden hast!

Wie auch immer du das nun gemacht/erfahren hast (Parkschützerforum, Twitter, Facebook, E-Mail, Direkt/Manuell), es geht auch direkter und automatisch per E-Mail.

Dazu kann man sich, am linken unteren Ende dieser Seite, in einen automatischen Newsletter eintragen.
(Wie man sieht lassen sich zur Zeit bereits 571 User automatisch informieren.)

Screenshot - Newsletter eintragen

Danach erhält man immer wenn ein neuer Artikel erscheint diesen auch per E-Mail. Das hat den Vorteil das man die Seite nicht extra besuchen muß und man kann die Infos direkt per E-Mail weiterleiten. Da ich weiß das einige Leute eigene Newsverteiler unterhalten ist dies ziemlich Komfortabel. Eine E-Mail kann dann zb. wie folgt aussehen.

Info E-Mail

Vielen Dank für das Interesse,
und den Besuch meiner Seite!

Fotografie, Berichte, Dokumentationen