Schlagwort-Archive: Schwarzer Donnerstag

Kann unrechtes Handeln rechtens und der Widerstand dagegen unrecht sein?

Heute, 643 Tage nach dem Schwarzen Donnerstag, beginnt in Stuttgart ein weiterer Prozess im Dunstkreis des 30.09.2010.

Natürlich richtet er sich wieder gegen Menschen die sich dafür eingesetzt haben das nicht ohne gültige Rechtsgrundlagen Sinnlos (erst dieser Tage zeigt sich wieder erneut das dort nie etwas genehmigtes gebaut wurde) gehandelt wird und unnötig Tatsachen geschaffen werden. Wie zufällig fällt dieser Prozess in eine Zeit in der selbst in den großen Medienanstalten gerade sehr Kann unrechtes Handeln rechtens und der Widerstand dagegen unrecht sein? weiterlesen