Schlagwort-Archive: COVID19

Gesundheitliches / Rechtliches zum Thema „Corona Virus“

Ohne Frage ist das Thema soweiso gerade allen Medien. Oft bleibt aber ausser allgemeines BlaBla und und dem Hinweis man soll keine Panik machen nicht wirklich viel übrig. Statt nur zu sagen „Waschen sie die Hände“ sollte man auch mal zeigen wie denn Fakt ist das wir alle das bisher noch nicht automatisch richtig machen. Zum einen sollte man die Hände mindestens 20 Sekunden waschen (übt das mal mit einer Uhr damit ihr ein Gefühl dafür entwickelt – das ist nämlich ziemlich lang!) und zum anderen muß auch darauf geachtet werden das man wirklich alle Stellen erreicht.

Daher möchte ich euch dieses Video aus dem Iran ans Herz legen. Anschaulicher habe ich es nirgends bisher gesehen. Hier zeigt eine Iranische Krankenschwester wie man sich richtig und ohne etwas zu vergessen die Hände wäscht. Am Ende zeigt sie, wie man Einweghandschuhe sicher entfernt, ohne verschmutzte Oberflächen zu berühren.

Quelle: https://twitter.com/i/status/1231800964945862661

Zeig dieses Video auch allen in eurem Umfeld oder leitet den Link weiter, denn Jeder der solche Dinge richtig macht hilft letztlich auch DIR gesund zu bleiben.

Weiter geht es mit wichtigen Themen des  Arbeitsrechtes, des Reiserechtes und der Staatlichen Rechte die aktuell für viele Menschen wichtig sein könnten. Schaut euch  bitte einmal das Video von Christian Solmecke / Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte Partnerschaft mbB an:

Ich hoffe ich konnte hiermit etwas weiter helfen und ich hoffe doch sehr das auch die Altmedien langsam etwas professioneller an dieses Thema ran gehen werden.  Solide, sachliche Informationen sind das Gegenteil von Panikmache und verharmlosen oder gar Verschweigen von wichtigen Themen sorgen eher für Panik und eben nicht für Sicherheit. Wer sich gut informiert fühlt und daher mit offnen Augen das kommende Erwartet bekommt keine Panik und muß nicht Gerüchten und Angstmachern zuhören.

Wichtige Links:

  • Häufig gestellte Fragen  des Robert Koch Institut zum Thema (link)
  • COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) Risikogebiete des RKI (link)
  • Hotline des Landesgesundheitsamtes Baden-Württemberg für Menschen die erkrankt sind oder mit erkankten Personen in Kontakt waren: 0711/90439555 (leider nur Werktags zwischen 9 und 16 Uhr)
  • Hände Waschen – Info der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (link)
  • Vorsorge für den Katastrophenfall des Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (link)
  • Alle wichtigen Telefonnummern in einer Liste (link)

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )