Schlagwort-Archive: 150. Montagsdemo

150. Montagsdemo gegen Stuttgart 21

Mit großem Dank an Walter Steiger für das schnelle hochladen der Rede von Volker Lösch! Und natürlich Danke an Volker Lösch!

War er euch zu schnell? Rede als PDF

Die Power dieser Rede spiegelt die Stimmung und die Energie dieser Demo vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof dar! Ein paar Impressionen:

Mehr Impressionen in meiner Dokumentation www.doku-stuttgart.de
(oder hier oben unter dem Menüpunkt „Dokumentation“ )

Die anderen nicht minder Interessanten Beiträge in gewohnter Walter Steiger Qualität:
Fréderic Rabold & friends /1 http://youtu.be/oPUFhR_ltfs
Eröffnung (Christoph Reinstadler) http://youtu.be/MlfHLxWHyhI
Egon Hopfenzitz http://youtu.be/vBd3GZINKLU
Wolfgang Schorlau http://youtu.be/l82bPI-AcGg
Christine Prayon http://youtu.be/73cThha61yo
Fréderic Rabold & friends /2 http://youtu.be/OaXHLI9UhsE
Guntrun Müller-Enßlin http://youtu.be/JTc0j6gkjL8
Volker Lösch (nochmal als Direktlink) http://youtu.be/-lAp6ByHLNo
Schlußbild (sprühender Widerstand) http://youtu.be/3TTHC0_MGvQ

Oben Bleiben!

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

150 Montagsdemos

Heute an diesem leicht regnerischen November-Montag findet also die einhundert fünfzigste Demo gegen das Immobilienprojekt Stuttgart 21 statt. Das Wetter paßt zur Demo, den die Teilnehmer hatten sich noch nie vom Wetter beeindrucken lassen. Im Gegenteil – oft war das schlechte Wetter Grund genug um „jetzt erschd Recht“ hinzugehen!

150 mal oft ein Auf und Ab der Gefühle und Stimmungen, doch 150 Montagsdemos weiterlesen

Kommentar zu Kefers Brandbrief

Pünktlich zum Bestreben eine neue Führungsebene und damit noch mehr Kopflastigkeit einzuführen, kommt nun heute (DB Mitarbeiterinfo dazu – STZ online 24.11.12) ein Artikel über einen Brandbrief (Datei auf parkschuetzer.de) des Volker Kefer (Vorstand Technik, Systemverbund und Dienstleistungen sowie Infrastruktur für die DB AG) auf den Küchentisch der Gerüchteküche. Anstatt sich mal um einen von vielen wichtigen Bereichen der Hauptarbeit der DB zu kümmern (erinnert sei auch schon an den ersten praktischen Murks21 im Jahr 2010 – Kommentar Hopfenzitz), jammert Herr Kefer intern also in höchstem Niveau davon das überall das Geld fehlt „sonst“ wäre ja alles kein Problem. Kommentar zu Kefers Brandbrief weiterlesen