Demo gegen Stuttgart 21 – die 200ste

200 und kein bisschen müde! Die Demonstration gegen Stuttgart 21 vor dem Kopfbahnhof zeigte einmal mehr wie viel Energie und Power in dieser Bewegung steckt. Tot gesagt und klein geredet wurde sie stets, und doch zeigt sich immer wieder, dass die Füße auf der Straße stets verlässlicher sind als die Worte!

Schaut man sich diese Bewegung an, dann kann man nicht verstehen wieso die Parteien (mittlerweile alle außer die SöS) nur aus Bequemlichkeit, oder weil sie sich nicht anders zu helfen wissen, versuchen die Versammlungsfreiheit einzuschränken. Bereits die erste Demo nach den Äußerungen von Herrn Schairer zeigte, dass diese Versuche eher Motivation als Einschüchterung bringen. Jedenfalls konnte auch beim genauesten Hinsehen nicht erkannt werden, dass diese Menschen die Absicht haben auf Ihr Demonstrationsrecht zu verzichten. Siehe auch mein „Kommentar zur aktuellen Diskussion

Mehr Bilder der Demonstration in der Galerie ( doku-stuttgart.de )
Siehe auch die Rede in Textform von Egon Hopfenzitz

Videodokumentation von Walter Steiger
Torsten Krills „Lenkungskreis Jazz“ /1 http://youtu.be/atHbteQuMvY
Klaus Hemmerle / Gezi-Delegation http://youtu.be/BSyazNUwN2I
Egon Hopfenzitz http://youtu.be/GKSWPhNhWAE
Klaus Hemmerle, Zwischenmoderation /1 http://youtu.be/28Zz6uDYZh8
Schretzmeier & Grohmann http://youtu.be/rin7RmFBShk
Torsten Krills „Lenkungskreis Jazz“ /2 http://youtu.be/S-qB529c-Xg
Klaus Hemmerle, Grußwort Walter Sittler http://youtu.be/mXTGxS-L4vw
Volker Lösch http://youtu.be/kqdUZtffdbs
Klaus Hemmerle, Zwischenmoderation /2 http://youtu.be/usT_EqJ4pVE
Wunderkerzen-Schwabenstreich http://youtu.be/I0IEw–J02I

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )