Archiv der Kategorie: Kopfbahnhof 21

505. Montagsdemo – sei LIVE dabei gegen Stuttgart 21

CoronaModus 16.03.2020, ab 18:00 Uhr – Nicht auf dem Schlossplatz, sondern Live im Netz CoronaModus
CoronaModus 16.03.2020, ab18:00 Uhr – Nicht auf dem Schlossplatz, sondern Live im Netz CoronaModus

Redner:
Gottfried Ohnmacht-Neugebauer; „Erweiterung der Nord-Zulaufstrecke“

Musik: NN
Moderation: Dr. Angelika Linckh

Viele Demos zum nachhören (Link)
Viele Demos zum nachlesen (Link)


Es wird bis auf weiteres jede Woche eine virtuelle Demo gegen Stuttgart 21 am Montag um 18:00 im Netz geben. Wie immer mit Kultur, Rede, Moderation und mit allen aktuellen Infos. Wann der CoronaModus wieder aufgehoben wird, sprich wann Versammlungen wieder zugelassen sein werden kann aktuell niemand vorhersehen. Allgemeinverfügung der Stadt Stuttgart (Link)
Daher Online und jeden Montag zur virtuellen Demo „gehen“ und natürlich stehts und nicht nur Montags:

Oben Bleiben – Jetzt erst Recht!

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

505. Montagsdemo NUR Live im Internet!

Die 505. Montagsdemo gegen Stuttgart 21 wird am Montag den 16. März 2020 um 18:00 Uhr ausschließlich im Internet stattfinden.

Aufgrund der Entwicklungen und dem Corona-Infektionsschutz (link) geschuldet, wird es bis auf weiteres jede Woche Montags eine virtuelle Demo um 18:00 im Netz geben. Wie immer natürlich genauso mit Kultur, Rede und Moderation. Ebenso wie gewohnt mit allen aktuellen Infos.

Redner: Gottfried Ohnmacht-Neugebauer; „Erweiterung der Nord-Zulaufstrecke“
Musik: NN
Moderation: Dr. Angelika Linckh

Diese und aktuellere Infos sind auf parkschuetzer.de zu finden.
Sollte es einen mir vorher bekannten Livestream geben, der es technisch her gibt ihn hier zu veröffentlichen, dann werde ich selbstverständlich auch die Montagsdemo hier auf meiner Website veröffentlichen.

Oben Bleiben – Jetzt erst Recht!

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

500. Montagsdemo gegen Stuttgart 21

500. Montagsdemo nach dem Bau-Jubiläum

Zehn Jahre nach dem Baustart und der ersten Montagsdemonstration gegen das Immobilienprojekt Stuttgart 21 haben die Gegner zum 500. mal gegen das Projekt vor dem Stuttgarter Kopfbahnhof demonstriert.  Am Montag versammelten sich 4000 Bürger vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof. Die Demos zählen zum am längsten andauernden Bürgerprotest bundesweit. Einen Tag vor dieser Versammlung hatte sich der sogenannte „Baubeginn“ zum zehnten Mal gejährt. Am 2. Februar 2010 war am Stuttgarter Hauptbahnhof der Prellbock eines Breitstellungsgleises für die Presse angehoben und danach wieder an seine Stelle zurück gesetzt worden.

500. Montagsdemo gegen Stuttgart 21 weiterlesen

Impressionen rund um den HBF – die Haupthalle

Nachdem mit der Schließung  fast aller Läden in der Haupthalle des Stuttgarter Kopfbahnhofes zum 14.08.2019 jegliches Leben dieses Bahnhofsrestes erlöschen wird, ist es höchste Zeit Abschied zu nehmen. 

Impressionen der Haupthalle des Stuttgarter Kopfbahnhofes in Stuttgart – mehr Bilder im Archiv (link)
Impressionen rund um den HBF – die Haupthalle weiterlesen

450. Montagsdemo gegen S21

Stuttgart 21: Das Desaster aussitzen? Zum 450. Mal: NEIN!
450. Montagsdemo gegen S21 fordert Umstieg 21

Stuttgart, 28. Januar 2019: Vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof findet die 450. Montagsdemo gegen Stuttgart 21 mit rund 2000 Teilnehmern statt. Das Motto der Kundgebung lautete: „Das Desaster aussitzen? Zum 450. Mal: NEIN!“ Der anschließende Demozug führte zum Stuttgarter Rathaus. Auf der Kundgebungsbühne sprachen: Arno Luik (Enthüllungsjournalist in Sachen S21 beim „Stern“), Petra Reski (Journalistin und Schriftstellerin zum Thema Mafia) und Joe Bauer (Stuttgarter Kolumnist und Stadtflaneur). Die drei vollständigen Redetexte in Links unter diesem Text.

Panorama von Joe Bauer auf der 450. Montagsdemo gegen Stuttgart 21 mit rund 2000 Teilnehmern 450. Montagsdemo gegen S21 weiterlesen