0 Gedanken zu „Die vertrauensbildende Transparenz des Datenraums“

  1. Geschützter Datenraum – ja haben wir schon die Schweiz. Nur in solchen Räumen können dann auch entsprechende Mittel fliessen die alle Beteiligten zum Schweigen bringt. An wievielter Stelle stand die sogenannte BRD bei dem Länder-Korrutption-Ranking?

Kommentar verfassen