210. Montagsdemonstration gegen Stuttgart 21

Am 17.02.2014 nahmen tausende Bürger an der 210. Montagsdemonstration gegen Stuttgart 21 teil. Während der Demonstration fand auch eine Umfrage (die 3. dieser Art) organisiert von „Die Versorger“ und „cams21“ statt. Die Ergebnisse können exklusiv bei cams21 (link) eingesehen werden. Die Demonstration endete überraschend, nach einer geänderten Route, direkt vor dem Kopfbahnhof in Stuttgart auf dem Arnulf-Klett-Platz.

Mehr Bilder im Archiv (link)

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

4 Gedanken zu „210. Montagsdemonstration gegen Stuttgart 21“

  1. Was ich nicht verstehe , ist das die Demo jetzt auch im neuen Jahr am Rathaus ist!! Die Vorlage vom Ordnungsamt galt doch nur für Dezember 13?? Was ist da los. Oder habe ich eine Info verpaßt.
    Was bei der Umfrage klar rauskommt ist, das die Demoteilnehmer sich auch für andere Themen interessieren. Das freut mich sehr.

    1. Generell mußt du die Veranstalter danach fragen.
      Mir wurde aber zu dem Thema gesagt (als ich das letzte mal mit dem sog. „Demoteam“ sprach (während der 208.MoDe) das die Montagsdemos jede Woche erneut am HBF angemeldet werden und jedesmal wieder vom Ordnungsamt abgelehnt werden. Dabei wird dann der Alternativort Marktplatz vorgeschlagen.)

Kommentar verfassen